Einkommensteuer zur Förderung von Investitionen

Steuer ändern

Grundprinzip – Steuern sollten in erster Linie zur Finanzierung staatlicher Operationen verwendet werden, nicht als wirtschaftlicher Anreiz. Allzu oft haben Steuergutschriften unbeabsichtigte Folgen und können die Wirtschaft nicht wiederbeleben.

Einkommensteuer

Beseitigen Sie AMT und alle Steuergutschriften. Steuergutschriften, wie die Steuergutschrift für Rennpferde, kommen wenigen zu Lasten vieler zugute.
Beseitigen Sie Abzüge für wohltätige Spenden. Warum sollte ein Steuerzahler die bevorzugte Wohltätigkeitsorganisation eines anderen subventionieren?
Reduzieren Sie den Kinderabzug auf maximal 3 Kinder. Das Land ist voll, das fördert kinderreiche Familien.
Halten Sie Ihre Hypothekenzinsen abzugsfähig. Wohneigentum stärkt die Wirtschaft und erhöht die Widerstandsfähigkeit. Wenn der Hypothekenabzug abgeschafft wird, kommt es zu einer weiteren Zwangsvollstreckung und die Erholung der Bauindustrie wird gestoppt, wie vom Präsidialausschuss vorgeschlagen.
Zieht Bildungs- und Studentendarlehenszinsen ab. Es ist für den Staat vorteilhaft, Bildung zu fördern.
Arztkosten und Krankenkassenprämien werden zu 100 % abgezogen. Unternehmen ziehen die Kosten für die Herstellung von Waren ab. Arbeitskosten werden zum Teil für die Erhaltung der eigenen Gesundheit verwendet.
Erhöhen Sie die Steuersätze auf das Konfiskationsniveau der 1950-60er Jahre, aber erlauben Sie kostenlose Abzüge für „Investitionen in den Vereinigten Staaten“. Vor den 1980er Jahren waren die Einkommensteuer und Körperschaftsteuer investitionsorientiert. Heute ist es verbraucherorientiert. Eine konsumorientierte Wirtschaft subventioniert die US-Handelspartner und untergräbt gleichzeitig die Gesundheit der Binnenwirtschaft. Eine Rezession und ein Anstieg der Handelsdefizite sind Anzeichen einer Verbrauchsteuerpolitik.
Deinstallieren Sie 401K- und IRA-Programme. Alle Anlagen in Aktien und Anleihen müssen abzugsfähig sein und erst dann besteuert werden, wenn Geld vom Anlagemarkt abgezogen wird. Der Aktien- und Rentenmarkt ist nicht mit der 1031-Börse für Immobilien gleichzusetzen. Die 1031 Real Estate Exemption verleiht dem Immobilienmarkt Stabilität, indem angesammelte Vermögenswerte für weitere Investitionen verwendet werden können.
(Memo)

BIP und Steuern. Steuern können nur als Prozentsatz des BIP erhoben werden. Je schneller das BIP-Wachstum, desto größer die Steuermacht des Staates. Angesichts einer stagnierenden Wirtschaft, des Exports von Arbeitsplätzen und eines massiven Schuldenwachstums ist es unmöglich, ohne massives Wachstum der Steuereinnahmen wirtschaftlich zu überleben. Die einzige Möglichkeit, die Steuern zu erhöhen, besteht darin, massive Steigerungen des BIP zu fördern.

Inlandsinvestitionen fördern. In den 1950er und 1960er Jahren lag der Einkommensteuersatz für die Spitzenverdiener bei fast 90 %. Die Abgabenordnung zwang Besserverdiener buchstäblich zum „Investieren“. Eine Politik des Abzugs vorausbezahlter Zinsen, der Finanzierung von Partnerschaften und anderer Investitionen in Erwerbseinkommen hatte eine doppelte Auswirkung auf das BIP-Wachstum und schuf gleichzeitig Arbeitsplätze für eine wachsende Mittelschicht. Mit der Schaffung von Arbeitsplätzen haben die Steuereinnahmen der Mittelschicht die hohen Einkommensabzüge weitgehend ausgeglichen.

Der größte Teil der von den heutigen Spitzenverdienern freigesetzten Einkommen hat das Land für Investitionen und auf Kosten der Wirtschaft verlassen. Die in den 1980er Jahren einsetzende Verbrauchsteuerpolitik hat die Nachfrage nach Markenartikeln deutlich erhöht. Leider werden solche Luxusprodukte zu oft offshore hergestellt. Das Kapital flieht heute und verwüstet den Fertigungssektor in einer Zeit, in der Schulden und eine alternde Bevölkerung mehr Steuereinnahmen erfordern.

Die oben genannten Änderungen vereinfachen die persönliche Einkommensteuer erheblich. Die Anzahl der Formulare kann auf zwei Seiten reduziert werden, mit Ausnahme der Bilanzierung von Beteiligungsgewinnen, die mit einem jährlich sinkenden Kapitalertragsteuersatz besteuert werden, je nachdem, wie lange das Kapital angelegt ist.

Körperschaftssteuer

Abschaffung aller Körperschaftssteuern. Die Struktur der Körperschaftssteuer verleitet Unternehmen dazu, Ladengewinne an Offshore-Standorte wie Halliburton oder in andere Länder zu transferieren. Diese Aktivitäten generieren Einnahmequellen, von denen einige Unternehmen auf internationalen Märkten stark profitieren und andere (insbesondere kleinere) nicht.
Ersetzen Sie die Körperschaftssteuer durch den National Tax Service. Die Umsatzsteuer ist variabel, basierend auf dem Anteil der Produkte, die in hergestellt werden. Die Steuer steigt, wenn ein größerer Prozentsatz des Produkts auf See hergestellt wird. Solche Steuern ermutigen Unternehmen, weiter zu arbeiten.
Die Umsatzsteuer gilt für erbrachte Dienstleistungen wie Fernsehen, Internetzugang, Zahnärzte und alle anderen Dienstleistungen, die das Produkt ausmachen. Da sich die Wirtschaft von einer produzierenden Wirtschaft zu einer Dienstleistungswirtschaft entwickelt, ist es sinnvoll, die Dienstleistung zum Zeitpunkt ihrer Erbringung zu besteuern. Ausgenommen sind Lebensmittel, die in Geschäften verkauft werden

Leave a Reply

Your email address will not be published.