Top 3 Responsive Themes für Ihre WordPress-Blogs

Responsive Design ist das Schlagwort in der Webarena, aber wenn Sie dachten, dass nur Websites responsive sein könnten, denken Sie noch einmal darüber nach! Blogger sind gleichermaßen eifrig, wenn es darum geht, dass ihre Blogs auf allen Plattformen gleich gut aussehen und funktionieren, einschließlich iPads, iPhones, Smartphones, Mobilgeräte, andere Handheld-Geräte sowie alle Desktop-Browser. Und ein WordPress-Theme, das die Reaktionsfähigkeit eines Blogs wiedergeben kann, erweist sich als Segen für die Blogger-Community.

Essential Design Considerations For A WordPress Website

Responsive Design gilt als Googles beliebteste Methode zur Optimierung von Websites und Blogs für die Anzeige auf mobilen Plattformen. Erstens, weil Google den Inhalt einer responsiven Website leichter finden kann und zweitens, weil diese Websites eine einzige URL sowohl für Desktop- als auch für mobile Plattformen verwenden, was es Google einfacher macht, die Websites zu indizieren. Ein weiterer Vorteil der Verwendung eines solchen WordPress-Themes in Ihrem Blog besteht darin, dass Ihr Blog im Vergleich zu separaten mobilen Versionen oder mobilen Plugins auf allen Plattformen konsistenter aussieht.

Da die Leute in hohem Maße Smartphones verwenden, um im World Wide Web zu surfen, ist es definitiv eine gute Idee, responsive zu gehen, um Ihren Blog für mobile Zuschauer vorzubereiten. Unten erwähnt sind 3 fantastische Themen für Ihre WordPress-Blogs. Wägen Sie die Optionen ab und wählen Sie diejenige aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Master-Blog-WordPress-Theme:

Wie der Name schon sagt, ist Master Blog der Meister unter allen responsiven WordPress-Themes. Es ist ein ordentlich gestaltetes minimales Thema von RichWP, das sich für die Gestaltung sowohl persönlicher als auch professioneller Blogs eignet. Es hat ein modernistisches Design mit kräftigen Bildern und einer großen Typografie, die Ihren Inhalten einen Vorteil gegenüber anderen verleiht. Master Blog bietet auch eine Reihe verlockender Funktionen, darunter ein klebendes Navigationsmenü, ein Abschnitt mit optionalen Feature-Beiträgen, verblassende Navigationsschaltflächen, nützliche benutzerdefinierte Vorlagen, Unterstützung für WordPress-Postformate, Optionen zum Hinzufügen Ihres eigenen Logos zum Blog und verschiedene Widget-Bereiche im gesamten Thema . Dieses Premium-WP-Theme ist zu einem Preis von 69,95 $ erhältlich.

Genesis-Thema:

Genesis ist eine Premium-Kreation von StudioPress, die sich als schnelles, flexibles und hochsicheres WP-Thema auszeichnet. Es hat ein mobilkompatibles Design und ist mit einer Reihe von Funktionen optimiert, die Ihnen die Verwaltung und Anpassung Ihres Blogs erleichtern. Einige in Genesis verfügbare integrierte Funktionen sind benutzerdefinierte Widgets, Mix-and-Match-Layout-Optionen für bestimmte Seiten, automatische Updates für Frameworks, ein umfassendes Themenoptionen-Panel und vieles mehr. Suchmaschinenoptimierung und effiziente Backend-Codierung von Genesis sorgen dafür, dass Ihr Blog und seine Inhalte die besten Platzierungen bei allen großen Suchmaschinen genießen. Um ein sicheres Blogging-Erlebnis zu gewährleisten, folgt das Thema außerdem den Best Practices von WP und wurde von Lead WP Developer geprüft. Sie können dieses Thema bei StudioPress für nur 59,95 USD kaufen.

Dolce WordPress-Theme:

Wie der Name schon sagt, ist Dolce ein elegantes und stilvolles Thema mit einem raffinierten Design, das sich ideal für jede Art von Blog- oder Zeitschriftenseite eignet. Das Thema verfügt über 6 Homepage-Layout-Optionen mit einem Abschnitt mit vorgestellten Artikeln und einem Schieberegler. Es hat auch eine Option namens Post Formats, mit der Sie zwischen Galerien, normalen Artikeln und Videos für Ihre Posts wählen können. Einige andere verlockende Funktionen, die im Dolce-Theme enthalten sind, sind Kurzcodes, verschiedene benutzerdefinierte Widgets, Einstellungsoptionen und ein ansprechendes Design, das Ihr Blog auf Mobiltelefonen, Tablets und anderen Handheld-Geräten perfekt aussehen lässt. Sie können dieses Thema in Ihr Blog integrieren, indem Sie 39 US-Dollar bezahlen.

Beste WordPress Themas die Ihren Blogs Reaktionsfähigkeit verleihen – ist das nicht eine tödliche Kombination? Sie können auch ein responsives Theme für Ihren Blog erhalten. Laden Sie einfach ein Theme Ihrer Wahl aus dem WP Store herunter oder wenden Sie sich an eine WordPress-Anpassungsfirma, um ein Theme zu erhalten, das Ihren Anforderungen genügt. Dadurch erhält Ihr Theme die Qualität, die nur von einem erfahrenen WP-Entwickler gerendert werden kann.

  • Leave Comments