Der beste Zeitpunkt, um die Installation für die Verkabelung einer Türklingel zu planen, ist, wenn die Wände und Decken während des Neu- oder Umbaus noch offen sind. Wenn Sie zum ersten Mal eine Türklingel in einem fertigen Haus installieren möchten, sollten Sie eine drahtlose Türklingel in Betracht ziehen, damit Sie nicht in die Wände schneiden müssen, um die Verkabelung vorzunehmen. Die Verkabelung einer Türklingel in einem neuen Zuhause ist sehr einfach. Die Verkabelung der Türklingel ist eine Niederspannungsverkabelung, die etwa 12 Volt verbraucht. Die Drahtgröße beträgt etwa 18-Gauge-Draht. Es heißt eigentlich Türklingeldraht, also kannst du damit nichts falsch machen. Sie müssen das Kabel von jeder Türklingel zurück zum Türklingeltransformator führen. Für die Verkabelung der Türklingel ist ein Transformator erforderlich, der an einen 120-Volt-Stromkreis angeschlossen wird. Es reduziert die elektrische Spannung auf etwa 12 Volt.

Stellen Sie sicher, dass der Strom abgeschaltet ist, bevor Sie den Transformator der Türklingel mit dem Hausstrom verbinden. Schalten Sie den Unterbrecher aus und sagen Sie anderen Familienmitgliedern, was Sie tun. Der Transformator hat eine heiße Schraube und eine neutrale Schraube. Das schwarze Kabel von der Hausstromversorgung wird mit der heißen Schraube und das weiße Kabel mit der neutralen Schraube verbunden. Dadurch wird der Transformator der Türklingel mit Strom versorgt. Es gibt einen heißen Draht und einen neutralen Draht, der vom Transformator zum Glockenspiel läuft. Die Türklingelverkabelung verwendet zwei heiße Leitungen, die von der Klingelbox zur Türklingel verlaufen. Wenn das Emaille-Klingelschild zwei Standorte steuert, hat es höchstwahrscheinlich zwei verschiedene Glocken, damit Sie wissen, an welcher Tür Sie antworten müssen.

Das Kabel wird mit zwei Heißschrauben für jede Türklingel mit dem Transformator verbunden. Das Kabel wird auch mit diesen beiden heißen Kabeln an jeder Türklingel befestigt. Wenn der Klingelknopf gedrückt wird, schließt der Stromkreis den elektrischen Strom und die Türklingel ertönt. Sobald alle Kabel angeschlossen sind, können Sie die Türklingel, die Klingelbox und den Transformator befestigen. Schalten Sie den Hausstrom ein und testen Sie die Türklingel. Um eine vorhandene Türklingel zu ersetzen, müssen Sie nur die alten Türklingeln abnehmen und durch die neueren Klingeln ersetzen. Wenn Sie eine andere Glocke wünschen, müssen Sie die Glockebox ersetzen, indem Sie die alte Verkabelung entfernen und die neuere Verkabelung anschließen. In einigen Fällen müssen Sie den Transformator gegen eine neue Türklingel und einen neuen Gong austauschen, wenn diese eine andere Spannung benötigen, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Dies kann erfolgen, indem Sie zuerst die Hausstromversorgung trennen und dann den Transformator durch den neuen Transformator ersetzen. Danach können Sie den Strom wieder einschalten und das neue Türklingelsystem testen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.