Wie man das Image aufpolliert

Heutzutage sind wir Augenzeugen, dass wenn das Image eines Unternehmens nicht stimmt, ein noch so gutes Produkt sich sehr schwer verkaufen lässt. Genau deswegen müssen profitorientierte Unternehmen ihr Image als Herzstück in der kompletten Marketingstrategie positionieren. Ein Imagefilm ist ein Teilbereich der Videoproduktion zu der eine Vielzahl von Filmarten gehören, wie Erklärvideos, Werbefilme, Produktvideos, Social-Media-Video usw.

Es gibt viele Wege, wie ein Unternehmen sein Image verbessern kann. Man muss beachten, dass auch ein schlechtes Image verbessert werden kann nur, wenn man ein klares Ziel und eine dazugehörige Strategie festlegt. Das gleiche, gilt auch für Kritik dehnen Unternehmen ausgestellt sind,  wie auch für das Feedback das sie von Nutzern bekommen. Eine negative Kritik muss nicht gleich destruktiv sein, sie kann einem Unternehmen helfen herauszufinden, woran es konkret arbeiten soll, was es verbessern soll, um seine Präsenz am Markt zu halten und ein gutes Image widerzuspiegeln.[1]

Wenn Du als Unternehmen das Ziel hast den Menschen in Deiner Umgebung, Deinen potenziellen Kunden und Nutzern ein visuelles und konkretes Bild von Deinen Produkten und deren Vorteilen zu geben, dann ist ein Imagefilm ganz bestimmt eine gute Idee.

 

Kurzgefasst gelten Imagefilme als die beste und einfachste Art einer Onlinewerbung und sind Zugleichen ein effizienter Weg wie ein Unternehmen auf schnelle weise potenzielle Nutzer und Kunden auf sich aufmerksam macht und sein Produkt im Fokus deren Interesse positioniert[2]. Dabei spielt die entscheidende Rolle der psychologische Moment, den das Imagevideo für die Nutzer darstellt.

Es ist immer ein größerer Effekt, wenn man durch eine konkrete visuelle Wahrnehmung mit etwas Neuem konfrontiert wird. Gerade deswegen dauert das Imagevideo meistens nicht länger als drei Minuten, in denen in einer Kurzfassung ein Produkt, Unternehmen, Marke oder ein Brand porträtiert wird/werden.

Um einen guten Imagefilm zu bekommen ist es am besten professionelle Beratung bei einer Imagefilm Agentur zu beantragen.

Vorteile einer professionellen Imagefilm Agentur sind unter anderem:

  1. Besseres preis-leistungs-Konzept
  2. Mehr Erfahrung in der Branche
  3. Vielfalt an Ideen
  4. Lösungsorientiert
  5. Konkrete Medienstrategie durch Sozial Media-Plattformen

Um ein konkreteres Bild von den Effekten eines Image Videos zu bekommen, schaue Dir eines der besten Imagefilme in 2021 an:

YOUTUBE EINBINDUNG

https://www.youtube.com/watch?v=bvM7LPfa_q8

Der Imagefilm Apple at Work  hat den Fokus auf Teamspirit und wie sich das Unternehmensklima einer Gruppe von Mitarbeitern auf die Unternehmenskultur widerspiegelt.

 

Und hier ein kleines Showreel von unseren Imagefilmen:

YOUTUBE EINBINDUNG

Falls Du hilfe mit so einem Imagefilm brauchst, kontaktiere einfach Sommer&Co. Unsere Imagefilm Agentur kann Deinen nächsten Imagefilm produzieren! Und hier findest Du die besten Imagefilme, die wir gefunden haben.

  • Leave Comments